BSV mit knappen Auswärtssieg

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres kamen die Zweitligahandballerinnen der BSV Sachsen Zwickau am Samstag zu einem 24:23-Auswärtserfolg bei der TSV Haunstetten. Gegen den Aufsteiger tat sich das Team von Jiri Tancos die gesamte Spielzeit über schwer. Erst in der letzten Spielminute erzielte Silvia Bachrata den umjubelten Siegtreffer. Nach diesem Erfolg liegen die Zwickauerinnen in der Tabelle hinter Dortmund wieder auf Rang 2. Beste BSV-Werferin war Jenny Choinowski mit sechs Treffern.