Brunnen und Fontänen sprudeln wieder

Eine Woche vor Ostern werden in Zwickau die ersten der insgesamt 17 Brunnen und Wasserspiele in Betrieb genommen. Den Auftakt machen am Freitag Marktweiber-, Tuchmacher- und Bierbrauerbrunnen. Es folgen am Montag der Kinderbrunnen auf dem Hauptmarkt, am Dienstag die Anlage am Neuberinplatz am 16. April der Amorbrunnen im Park „Neue Welt“ und am 17. April der Wassergarten am Niederplanitzer Ärztehaus. Der Domhofbrunnen, der Fischbrunnen, der Schwanenbrunnen am Schwanenteichpark und der Trinkbrunnen auf dem Hauptmarkt laufen bereits. Die Fontäne auf dem Schwanenteich wird nach Angaben der Stadt erst Anfang Mai in Betrieb genommen. Der Brunnen der Freundschaft am Schumannplatz wird derzeit saniert. Auch der Kornmarktbrunnen muss vorerst trocken bleiben. Hier stehen eine neue Beckenabdichtung und die eigentliche Schadensermittlung noch aus.