Bronze in der Länderwertung

Ben Großpietsch und Jessica Neef von der TSG Rubin nahmen am vergangenen Wochenende an den Gebietsmeisterschaften Ost in Frankfurt/Main teil. Für beide war es der erste Wettbewerb über 10 Tänze. Zugangsvoraussetzung für diesen Wettbewerb der Junioren II ist, in einer Disziplin die B-Klasse und in der anderen mindestens die C-Klasse erreicht zu haben. Zwar schafften es die Zwickauer noch nicht bis ins Finale, aber mit dem 10. Platz waren sie am Ende trotzdem sehr zufrieden. Zur Siegerehrung gab es dann noch eine kleine Überraschung. In der Länderwertung konnte sich das Rubin-Paar über einen 3. Platz und die Bronzemedaille freuen.