Brand in Plauen fordert zwei Todesopfer

Bei einem Wohnhausbrand in der Plauener Dürerstraße sind heute Morgen zwei Menschen ums Leben gekommen. Vier weitere Personen wurden verletzt, davon eine schwer. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei den Opfern um Deutsche. Noch bis zum Nachmittag war nicht abzusehen, wie lange die Löscharbeiten andauern – erst wenn die Feuerwehr ihre Arbeiten beendet hat, können Brandursachenermittler das Gebäude untersuchen. Erst Ende Dezember hatte es in der Plauener Trockentalstraße gebrannt – in direkter Nähe zum aktuellen Fall. – Foto: Andreas Genssler