Bewohnerparkzonen werden umgeschrieben

kreisigstraßeVoraussichtlich Anfang November enden die Baumaßnahme in der Kreisigstraße. Im Zuge der Fertigstellung erfolgt eine Umkennzeichnung der Bewohnerparkzonen sowohl in der Kreisig- als auch in der Römerstraße jeweils im Bereich zwischen Bosestraße und Dr.-Friedrichs-Ring. Die bisher der Parkzone 5 zugehörigen Bewohnerparkplätze werden künftig der Parkzone N 1 zugeschlagen. Die Beschilderung wird entsprechend angepasst. Ziel der Maßnahme ist nach Angaben der Stadtverwaltung die Vergrößerung des Parkbereiches für die betroffenen Anwohner sowie die Vereinfachung bei der Erteilung der Parkausweise, da zonenübergreifende Parkausweise dadurch künftig entfallen. Die Umschreibung der Parkausweise der betroffenen Bewohner erfolgt im Zuge der Neubeantragung.