Besser mit Bus und Bahn zum Stadtfest

Aufgrund der gegenwärtigen Baustellensituation, der zahlreichen Verkehrs- und Parkbeschränkungen und diversen Sicherheitsmaßnahmen in der Zwickauer Innenstadt sollten die Besucher des Stadtfestes nach Empfehlung des Rathauses die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Die SVZ verstärkt auch in diesem Jahr ihr Fahrplanangebot auf den Straßenbahn- und Stadtbuslinien. Aufgrund des erhöhten Fahrgastaufkommens werden die Taktzeiten der Linien 3, 4, 10, 13, 18 und 29 bereits ab Donnerstag verdichtet. Außerdem hat das Ordnungsamt in der Kopernikusstraße zwischen Güterbahnhof- und Industrierandstraße sowie vor dem ehemaligen Möbelhaus Werner in der Schubertstraße zusätzliche Park + Ride Parkplätze eingerichtet. Auch das Gewerbegebiet Kopernikusstraße könne zum Parken genutzt werden.