Domhofgalerie präsentiert Preisträger und Lokalmatadoren

Seit 1998 wird Jugendlichen zwischen 14 und 25 Jahren aus dem Sächsisch-Bayrischen Städtenetz die Gelegenheit gegeben, sich als Nachwuchskünstler im „bildenden“ beziehungsweise „gestaltenden“ Bereich der Kunst zu präsentieren. Die Sieger-Galerie der mittlerweile 9. Jugend-Kunst-Triennale war bereits im März in Plauen zu sehen. Nun macht die Ausstellung auch in Zwickau Halt. Letzten Sonntag wurde sie in der Galerie am Domhof im Beisein einiger Künstler eröffnet.