Ausstellung „131 Jahre Schallplatte, 71 Jahre AMIGA“ entfällt

Die geplante Sonderausstellung zur Geschichte der Schallplatte im Vogtlandmuseum Plauen muss leider entfallen. Wie die Stadt heute mitteilte, haben sich der Hauptleihgeber vom Ausstellungsprojekt zurückgezogen. „Eine Neukonzeption der Ausstellung war in der Kürze der Zeit nicht mehr möglich. Das Vogtlandmuseum Plauen plant eine Aufarbeitung der eigenen Sammlungsbestände zu diesem Thema. Es gibt ein größeres Konvolut an Grammophonen, Tonmöbeln und Tonaufnahmen, die auch für die regionale Kulturgeschichte interessant sind“, so Direktor Dr. Martin Salesch.