Auffahrunfall mit Motorrad – Fahrer schwer verletzt

Oberlungwitz – Auf der Poststraße verunglückte am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer. Der 54-Jährige hatte das Bremsen eines vor ihm fahrenden Skoda übersehen. Mit einem Rettungshubschrauber musste der Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Beseitigung auslaufender Betriebsmittel wurde die Ölwehr eingesetzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 10.000 Euro.