Ankomm-App für Flüchtlinge

AppDas Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat für Asylbewerber eine eigene App für Smartphones entwickelt. Das Programm mit dem Namen „Ankommen“ soll ein praktischer Wegbegleiter durch die deutsche Bürokratie sein. Welche Schritte durch das Asylverfahren muss ich beachten? Wann muss mein Kind in die Schule? Wie erhalte ich eine Arbeitserlaubnis? Was muss ich tun, wenn ich krank werde? Darüber hinaus soll die App auch Hinweise zu Werten in Deutschland geben und einen einfachen Sprachkurs anbieten. „Ankommen“ steht in den Sprachen Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch und Deutsch zur Verfügung und ist nach dem Download auch ohne Internetzugang nutzbar. Die App ist zunächst verfügbar für Smartphones mit dem Betriebssystem Android und – nach Freigabe im App Store – auch auf iOS. Download über die jeweiligen App-Stores. Weitere Information auch über https://www.ankommenapp.de