Altersklassenmeisterschaften erstmals in Zwickau

2015 werden erstmals Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Synchronschwimmen in Zwickau ausgetragen. Ausrichter der Wettkämpfe ist der 1. SC Flamingo. Etwa 200 Aktive aus 20 Vereinen im Alter von 12 bis 25 Jahre kämpfen vom 24. bis 26. April um die Medaillen. Betreut und bewertet werden die Schwimmerinnen von 50 Juroren. Die Leistungsentwicklung der letzten Jahre und damit verbundene Finalstarts bei europäischen Wettkämpfen, Olympiaden und Weltmeisterschaften lässt ein hohes Leistungsniveau erwarten und verspricht eine hochklassige Veranstatlung. Zum Starterfeld gehören die Landesmeister der teilnehmenden Bundesländer und Deutsche Meister des vergangenen Jahres. Die Aktiven der Jugendnationalmannschaft werden ihr Leistungsvermögen demonstrieren und sich mit den weiteren leistungsstärksten Synchronschwimmerinnen Deutschlands messen. Die Titelkämpfe finden erstmals in Sachsen statt. Mit der neuen Schwimmhalle „Glück Auf“-Schwimmhalle in Zwickau sind alle Vorraussetzungen für einen niveauvollen Wettkampf gegeben.