Acquistapace kehrt zurück – Gremsl verstärkt Offensive

Jonas Acquistapace kehrt nach nur einem halben Jahr bei den Sportfreunden Lotte zum FSV Zwickau zurück. Der 28-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30.06.2019. In der vergangenen Saison absolvierte der zweitligaerfahrene Spieler 14 Einsätze für die Rot-Weißen und trug damit ebenfalls zur grandiosen Rückrunde bei. Neben Acquistapace nahm der FSV zum Jahresbeginn einen neuen Offensivspieler unter Vertrag. Daniel Gremsl kickte zuletzt für den TSV Hartberg in der zweiten österreichischen Liga. Beim FSV erhielt der 25-Jährige, der sowohl im Angriff als auch im Mittelfeld flexibel einsetzbar ist, einen Vertrag bis 30.06.2019. Nachdem es der gebürtige Hartberger in seiner Heimat auf 112 Zweitliga-, und zwei Erstligaeinsätze gebracht hat, ist der FSV seine erste Station in Deutschland. Gremsl ist nach Nico Antonitsch der zweite Österreicher im aktuellen Zwickauer Kader.