Abrissbagger greift nach Polizeigebäuden

Eine Firma aus Oelsnitz im Vogtland hat am Montag damit begonnen das ehemalige Volkspolizeikreisamt in der Lessingstraße abzureißen. In den letzten Wochen war der Zwischenbau in der Lessingstraße entkernt worden. Es soll bis auf das Stahlskelett zurück gebaut werden. Neben dem Gebäude aus DDR-Zeiten verschwindet in den nächsten Tagen auch die alte Polizeivilla an der Kolpingstraße. Die Abbruchmaßnahmen dienen der Vorbereitung für den Neubau der Polizeidirektion, der bis Ende 2016 fertig sein soll. Die Kosten belaufen sich auf etwa 28 Millionen Euro.

– Foto: Ralph Köhler