60 Jahre Sommerkurs-Kunst

Seit 60 Jahren findet zu Beginn der Sommerferien eine Fortbildung für Kunstlehrer in Westsachsen statt, davon seit vielen Jahren in Zwickau. Viele regionale Künstler begleiten den Kurs und leiten die dazugehörigen Workshops. Aus Anlass des Jubiläums wird am Freitag um 10 Uhr im Bürgersaal des Rathauses die Ausstellung „wechselweise“ eröffnet. Dort ist in den nächsten 14 Tagen eine Auswahl von Arbeiten aus 60 Fortbildungsjahrgängen zu sehen. Der weitaus größere Teil der Ausstellung zeigt die Vielfalt künstlerischer Auseinandersetzung, welche diese einzigartige Fortbildung ermöglicht.  Gemeinsam stellen Künstler (Workshopleiter) und Kunstlehrer ihre Werke in der Sächsischen Bildungsagentur Zwickau, Makarenkostr. 2, aus.