3. Zwickauer Halden-Crosslauf

CrosslaufIm und am Zwickauer Westsachsenstadion findet am Sonntag der 3. Halden-Crosslauf statt. Auf den äußerst anspruchsvollen Strecken werden in diesem Jahr gleichzeitig die Regionalmeisterschaften im Crosslauf ausgetragen. Ab 10 Uhr absolvieren zunächst die Kinder der Altersklassen U10 und U8 ihre Läufe über 800 Metern. Pünktlich um 11 Uhr erfolgt der Start zum ersten Lauf des Regional-Meisterschaftsprogramms. Zwei Halden-Runden über insgesamt 3,5 km stehen für die 42 Starter im Frauen-, Männer- und Seniorenbereich sowie der MJ U20 und MJ U18 auf dem Programm. Nach den Läufen der Kinder- und Jugendaltersklassen über 1,5 bzw. 2,2 km bildet um 13:35 Uhr der Hauptlauf der Männer und Senioren über 8,7 km den Abschluss. Alle 36 gemeldeten Starter müssen jeweils sechs Mal die „Halde“ bezwingen. An den Start gehen insgesamt 326 Sportler aus über 30 Vereinen des Regionalverbandes. Unter ihnen ist auch eine große Anzahl von Titelträgern, die 2014 bei den Regional- und Landesmeisterschaften auf dem obersten Treppchen standen.