2,2 Millionen Euro für Sporthallen-Neubau des Sandberg-Gymnasiums

Großer Tag für das Sandberg-Gymnasium Wilkau-Haßlau und seinen Träger. Am 22. September übergab Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth im Landratsamt einen Fördermittelbescheid für den Bau einer neuen Zweifeld-Sporthalle. Das Geld stammt aus dem Investitionsprogramm „Brücken in die Zukunft“. Insgesamt stellt der Bund dem Landkreis fast eine Milliarde Euro zur Verfügung.