22-Jähriger tödlich verunglückt

Ein 22 jaehriger glauchauer ist am Donnerstag gegen 17 Uhr auf Grund zu hoher Geschwindigkeit in einer langgezogener Rechtskurve Richtugn Altenburg in den gegenverkehr geraten und kollidierte mit einem PKW Dacia Logy Der Motorradfahrer starb sofort an der Unfallstelle 24.0.2015 Foto: Ralph Koehler/propicture

 Foto: Ralph Koehler/propicture

Remse, OT Kertzsch – Auf der B 180 ist am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 22-Jährige war in Richtung Waldenburg unterwegs, als er in einer Kurve die Kontrolle über seine Kawasaki verlor und stürzte. Danach rutschte der Biker auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Dacia einer 34-Jährigen. Der junge Mann verstarb noch am Unfallort. Die Bundesstraße war für sechs Stunden voll gesperrt. Der Schaden beträgt 10.000 Euro.