Sternsinger im Oelsnitzer Rathaus

Sternsinger der katholischen Herz-Jesu Kirchgemeinde kamen am Donnerstag ins Oelsnitzer Rathaus, um die Segensbitte „Christus mansionem benedicat“ = „Christus segne dieses Haus“ zu überbringen und gleichzeitig an der Rathauseingangstür, an der Tür zum Ratssaal sowie an der Tür des Büros des Oberbürgermeisters anzubringen. Dabei haben sie im Rathaus Spenden für wohltätige Zwecke – traditionell für das Caritas Baby Hospital in Bethlehem – gesammelt. Oberbürgermeister Mario Horn übergab seitens der Stadt eine Spende in Höhe von 100 Euro.