84-Jähriger bei Gefahrenbremsung schwer verletzt

Plauen – Eine 79-jährige Fußgängerin überquerte am Mittwochnachmittag die Gleise an der Kleinfriesener Straße. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Fahrer einer herannahenden Straßenbahn eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei stürzte ein Fahrgast in der Tram und verletzte sich schwer. Der 84-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht.