Messerstecherei auf dem Klostermarkt

Plauen – Am frühen Sonntagmorgen kam es auf dem Klostermarkt zu einer gefährlichen Körperverletzung. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten dort zwei 30 und 31 Jahre alten Personen zunächst verbal aneinander. Im Laufe der Auseinandersetzung zog der Jüngere ein Messer und stach dem 31-Jährigen zweimal in den Rücken. Mit schweren Verletzungen musste der Geschädigte ins Krankenhaus gebracht werden.