Kostenloses WLAN in Ratsschulbibliothek und Stadtarchiv

Die Ratsschulbibliothek und das Stadtarchiv Zwickau können ihren Besuchern jetzt auch WLAN anbieten. In den Lesesälen beider Einrichtungen befindet sich ein Hotspot, über den angemeldete Nutzerinnen und Nutzer mit ihrem eigenen Laptop, Tablet-PC, E-Book-Reader oder Smartphone kostenfrei im Internet surfen können. Am Infoplatz bzw. der Anmeldung gibt es nach Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises bzw. nach der Anmeldung im Stadtarchiv ein 24h-Ticket mit den Zugangsdaten. Die Benutzung ist dann ganz einfach: WLAN anschalten, Zugangsdaten eingeben und schon kann es losgehen. In der Stadtbibliothek ist WLAN bereits seit der Wiedereröffnung des Kornhauses verfügbar. Die Nutzung ist für registrierte Besucher kostenlos. Die Zugangsdaten bekommen Besucher an einer der Infotheken.