21 Unfälle nach Straßenglätte

Im Bereich der Polizeidirektion Zwickau kam es am Samstag zu 21 Unfällen, welche im Zusammenhang mit Schneefällen und glatten Straßen standen. Sieben Unfälle fielen in den Bereich des Vogtlandkreises, 14 ereigneten sich im Zwickauer Landkreis. Drei Personen wurden verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 90.000 Euro.