Mutter von totem Baby angeklagt

Foto: Ralph Koehler/propicture

Gegen die Mutter des Babys, welches am 1. Juni tot auf einer Wiese im Wilkau-Haßlauer Ortsteil Culitzsch gefunden wurde, hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Totschlags durch Unterlassen erhoben. Der Angeschuldigten wird vorgeworfen, den bereits in der ersten Augustwoche 2016 geborenen Jungen nach der Geburt über 2 bis 3 Stunden nicht versorgt zu haben, wodurch er in der Folge verstarb. Der Prozess findet vor dem Schwurgericht des Landgerichts Zwickau statt. Der Zeitpunkt steht noch nicht fest.