Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Lichtenstein – Aus ungeklärter Ursache kam ein Renault-Fahrer am Mittwochvormittag auf der Waldenburger Straße (B 173) von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr der 71-Jährige gegen die Leitplanke und schleuderte zurück in den Gegenverkehr. Dabei stieß er frontal mit einem Opel zusammen. Der Unfallverursacher kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 60-jährige Opel-Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Notarzt vor Ort. Bis 11 Uhr war die B 173 an der Unfallstelle voll gesperrt. Die Höhe des Sachschadens wird auf etwa 5.200 Euro geschätzt.