Kreistag beschließt Haushalt 2018

Landkreis Zwickau – Der Kreistag hat den Haushalt 2018 beschlossen. In der Sitzung in der Glauchauer Sachsenlandhalle hatte es zuvor zum Teil leidenschaftliche Redebeiträge gegeben. Kreisrat Martin Schöpf (AfD) etwa kritisierte, dass kaum jemand mehr bei dem weit über 1000 Seiten starken Zahlenwerk durchblicke. Zum Thema Haushalt gab es insgesamt elf Änderungsanträge. Am Ende wurde der Haushalt bei 19 Gegenstimmen und 12 Enthaltungen angenommen. Allein dieser Tagesordnungspunkt nahm 4 Stunden Diskussion ein.