19-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Plauen – Bei einem Verkehrsunfall erlitt eine 19-jährige Fußgängerin am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen. Die Frau war gegen 16.20 Uhr vor einem Bus auf die Reißiger Straße gelaufen. Eine 30-jährige VW-Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und stieß frontal mit der Passantin zusammen. Die Straße war danach kurzzeitig voll gesperrt. Am Pkw entstand ein Schaden von 500 Euro.