Lkw-Kollision nach Rotlichtverstoß

Plauen – Auf der Kreuzung Wiesenstraße/ Böhlerstraße übersah ein 51-Jähriger mit seinem Man-Lkw am Montagvormittag eine rote Ampel und stieß mit einem Mercedes-Laster zusammen. Für die Bergung des eingeklemmten 53-jährigen Mercedes-Fahrers kam die Feuerwehr zum Einsatz. Schwer verletzt wurde er ins Krankenhaus gebracht. Beide Laster waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch Feuerwehr und Ölwehr beseitigt. Die Böhlerstraße war für ca. drei Stunden vollständig gesperrt. Der Unfallschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt.