Orgelkonzert im Zwickauer Dom

Am Sonntag erklingt wieder Orgelmusik im Zwickauer Dom. Diesmal spielt Kirchenmusikdirektor Henk Galenkamp Kompositionen aus Tschechien von Johann Norbert Seger, Jan Krtitel Kuchar und Bedrich Antonin Wiedermann, aus Frankreich unter anderem von Francois Couperin und Louis James Lefebure-Wely sowie von Sigfrid Karg-Elert, Felix Mendelssohn-Bartholdy und dem ehemaligen Zwickauer Komponisten Otto Türke. Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt kostet 5 €.