Sachbeschädigungen durch Böller – Zeugen gesucht

Zwickau – In der Nacht zum Samstag kam es in der Bahnhofsvorstadt zu mehreren Sachbeschädigungen durch Silvesterböller. Gegen 0:30 Uhr hörte ein Anwohner in der Robert-Müller-Straße einen lauten Knall. Hier wurde die komplette Klingelanlage (1.000 Euro Schaden) komplett zerstört. In der Crimmitschauer Straße warfen die Täter einen Knaller durch ein gekipptes Fenster, beschädigt wurde nichts. An einem Bürogebäude in der Bahnhofstraße wurde eine Glasscheibe durch einen Böller beschädigt. Hier wird der Schaden mit 500 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt das Revier Zwickau unter Telefon 0375 44580 entgegen.