Wohnungsbaugenossenschaft Werdau verwirklicht preisgekröntes Leuchtturmprojekt

Freitag, der 13. Oktober 2017 war für die Wohnungsbaugenossenschaft Werdau ein Glückstag – und das gleich in doppelter Hinsicht. Vorstandsvorsitzender Norbert Gruss bekam den Sächsischen Genossenschaftspreis überreicht und die Wohnanlage Ernst-Busch-Straße 1 – 7 konnte nach aufwendiger Modernisierung offiziell übergeben werden. Die barrierefreie und altersgerechte Umgestaltung der 40 Wohneinheiten erfolgte im bewohnten Zustand.