Arbeitsagentur am Mittwoch geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung bleiben die Zwickauer Arbeitsagentur und ihre Geschäftsstellen Werdau, Glauchau und Hohenstein-Ernstthal am Mittwoch geschlossen. „Sollten sich Kunden an diesem Tag arbeitslos melden müssen, so können sie dies am Donnerstag nachholen; ihnen entstehen keine Nachteile“, erklärt Pressesprecherin Mirjam Sobe. Und weist darauf hin, dass sich viele Anliegen schnell und ohne persönliche Vorsprache übers Internet und telefonisch klären lassen. Gleichzeitig empfiehlt Sobe, die kostenfreie Nummer 0800 4 5555 00 oder das umfangreiche Informationsangebot im Internet unter www.arbeitsagentur.de/eservice zu nutzen. Aus dem gleichen Grund wie in Zwickau bleiben die Arbeitsagentur und das Berufsinformationszentrum in Plauen am Donnerstag ab 10.30 Uhr, die Geschäftsstellen in Auerbach, Klingenthal, Reichenbach und Oelsnitz ab 10 Uhr geschlossen. Kunden sollten dies bei ihrer Terminplanung bitte beachten.