ZEV spendet Zwikkifaxx-Erlöse an City Point

Foto: ZEV

Die Zwickauer Energieversorgung hat auch 2017 die Erlöse aus der Saftbar beim „Zwikkifaxx“ gespendet. In Abstimmung mit den Organisatoren des Kinderfestes wurde das Jugendcafe/Spielhaus „Citypoint“ in der Zwickauer Hauptstraße ausgewählt. Mit dem Verkauf von 308 Bechern nahm die ZEV 154,30 Euro ein. Das Unternehmen stockte die Summe auf 300 Euro auf. Einrichtungsleiterin Sylvia Schulze: „Weihnachten steht vor der Tür. Dafür kommt die überraschende Spende der Zwickauer Energieversorgung genau richtig. Mit dem Geld werden wir unseren Kindern eine kleine Weihnachtstüte gestalten. Zudem wird unser Spielhaus die Spende zur Finanzierung eines gemeinsamen Ausflugs in den Winterferien nutzen. Um dies allen Kindern zu ermöglichen, sind wir jedoch auf weitere Spenden angewiesen.“