Motoradfahrer schwer verletzt

Zwickau – Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmittag erlitt ein Motorradfahrer schwere Verletzungen. Der 59-jährige Ducati-Fahrer war an der Einmündung Äußere Schneeberger/ Bergmannsstraße mit einem von rechts kommenden 45-jährigen VW-Fahrer kollidiert. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 12.000 Euro. Der aufnehmende Verkehrsunfalldienst bittet um Zeugenhinweise von Verkehrsteilnehmern, die hinter dem Motorrad gefahren sind. Unter Telefon 03765-500 werden vor allem Angaben zur Ampelschaltung benötigt.