Kühlschrank in Flammen

Zwickau – Zu einem Wohnungsbrand mussten Feuerwehr und Polizei am Donnerstagnachmittag in die Salutstraße ausrücken. In der neunten Etage eines Wohnhauses brach aus noch nicht geklärter Ursache in einer Küche im Bereich des Kühlschrankes ein Brand aus. Der Mieter der Wohnung war zu dem Zeitpunkt nicht anwesend. Durch das schnelle Handeln der Feuerwehr waren die Flammen rasch gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.