Alle vier Reifen zerstochen

Neuer Fall von Reifenstecherei in Lichtenstein. Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag hat ein Unbekannter alle vier Reifen eines VW Polo platt gemacht. Der Pkw war hinter dem Haus Schulstraße 15 geparkt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sonstige Hinweise auf den Täter geben kann, wendet sich bitte an die Zwickauer Kriminalpolizei, Telefon 0375 4284480.