Radler von Lkw erfasst – Zeugen gesucht

Zwickau – Auf der Humboldtstraße ist ein Lkw heute Morgen mit einem Radfahrer zusammengestoßen. Der 17-Jährige kam vom Georgenplatz und wollte in Richtung Bahnhof. In Höhe Straßenbahnampel wurde er von dem 62-jährigen Brummifahrer erfasst. Schwer verletzt musste er ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund des Unfalls war der Straßenbahn- und Fahrzeugverkehr zeitweise gestört. Da es unterschiedliche Aussagen zum Unfallhergang, insbesondere der Schaltung der Ampelanlagen gibt, bittet der Verkehrsunfalldienst in Reichenbach, Telefon 03765 500, um Zeugenhinweise.