Radfahrer beraubt

Zwickau – Ein 36-Jähriger ist am Dienstag gegen 1 Uhr auf der Äußeren Schneeberger Straße überfallen worden. Als der Radfahrer in Höhe der Hausnummer 24 anhielt, um auf sein Handy zu schauen, wurde er von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte ging zu Boden, wo er noch Fußtritte erhielt. Anschließend verschwand der Räuber mit dem Fahrrad und dem Handy des Mannes. Hinweise zum Täter erbittet die Kriminalpolizei unter Telefon 0375/4284480.