Cygnea 15 – Verkaufsstart zum Historischen Markttreiben

Pünktlich zum Historischen Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten ist das neue „Cygnea“ erhältlich. Das Heft 15 der Schriftenreihe des Zwickauer Stadtarchivs steht ganz im Zeichen des Lutherjahres. Den Mitarbeitern des Stadtarchivs ist es erneut gelungen, einen breit gefächerten Exkurs durch die Stadtgeschichte zusammenzustellen. Unter anderem geht es um das Heiraten im 16. Jahrhundert, um Luthers Schwager und seinem „entloffenen weib“, das Cranach’sche Kunigundenretabel in der Katharinenkirche und die erste in Zwickau gedruckte Bibel. Das Heft ist zum Historischen Markttreiben am kommenden Wochenende für 4 Euro am Stand des Stadtarchivs im Domhof und danach in den Priesterhäusern, den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum sowie im Robert-Schumann-Haus erhältlich.