„Vorhang auf!“ im Bürgersaal des Rathauses

Theaterfreunde sind am Samstag um 19 Uhr sowie am Sonntag um 16 Uhr in den Bürgersaal im Rathaus eingeladen, um sich auf die neue Spielzeit 2017/18 einzustimmen. Generalintendant Roland May und die Spartenleiterinnen und -leiter werden Stücke, Konzerte und Projekte vorstellen, die Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich mit Kostproben aus dem kommenden Spielplan. So können die Zuschauer unter anderem einen amüsanten Einblick in die Farce „Charleys Tante“ von Brandon Thomas erhalten, welche ab 14. Oktober in der Aula der Pestalozzischule zu sehen sein wird, sowie einen ersten Eindruck von Euripides‘ Tragödie „Medea“ in der Regie von Generalintendant Roland May. Das Ballett-Ensemble zeigt Ausschnitte aus verschiedenen Tanzminiaturen und die Sparte Musiktheater bietet musikalische Kostproben unter anderem aus Monteverdis „L’Orfeo“, Taschaikowskys „Eugen Onegin“ sowie Mozarts „Zauberflöte“.