Viel Neues beim 8. Historischen Markttreiben

Am zweiten Septemberwochenende können die Zwickauer und ihre Besucher wieder auf Zeitreise zurück ins 19. Jahrhundert gehen. Rund um das Rathaus findet zum achten Mal das Historische Markttreiben wie zu Schumanns Zeiten statt. Domhof sowie Korn- und Hauptmarkt verwandeln sich in bunte Marktplätze, auf denen Händler unterschiedlichste Produkte anbieten, sich Handwerker über die Schulter schauen lassen und Sänger sowie Gaukler das Publikum unterhalten. Das Programm, welches das Kulturamt für den 9. und 10. September vorbereitet hat, wurde in der vergangenen Woche vorgestellt.