Arnsperger erhält Förderlizenz für Icefighters

Aug 13th, 2017 | von | Kategorie: Sport

Die Eispiraten Crimmitschau haben Torhüter Mark Arnsperger mit einer Förderlizenz für die EXA Icefighters Leipzig ausgestattet. Somit ist der erst 17 Jahre alte Schlussmann, welcher seit Sommer 2016 bei den Westsachsen unter Vertrag steht, in der kommenden Spielzeit sowohl für die Eispiraten als auch für den Oberligisten spielberechtigt. Ziel dieser Kooperation ist es, dass Arnsperger im Herrenbereich weitere Spielpraxis sammelt. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den EXA Icefighters Leipzig, bei der die Klubs und allen voran Mark Arnsperger profitieren werden. Für die Entwicklung von Mark ist es einfach enorm wichtig, dass er in der Oberliga Nord ausreichend Einsatzzeiten erhält“, betont Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann, der große Stücke auf das Torhütertalent hält. In der vergangenen Saison absolvierte Mark Arnsperger 17 Partien für die Eisbären Juniors Berlin und kam zudem vier Mal in der Regionalligamannschaft der Chemnitz Crashers zum Einsatz. Zudem kann der Goalie auf einen Einsatz bei der U18-WM für die deutsche Nationalmannschaft zurückblicken.