Konzert in der Zwickauer Katharinenkirche

Aug 12th, 2017 | von | Kategorie: Kultur und Freizeit

Festliche Musik für Gesang und Orgel erklingt am Sonntag um 17 Uhr in der St. Katharinenkirche Zwickau. Luise Küttler singt, begleitet von Henk Galenkamp an der Orgel, Kompositionen von Josef Rheinberger, Mozart, Georg Friedrich Händel, Albert Becker, Vaughan-Williams und anderen. Kantor Henk Galenkamp spielt vier Orgelsoli. Küttler hatte ihren ersten Musikunterricht an der Musikschule Rodewisch und am Konservatorium Zwickau. Nach ihrem Abitur studierte sie Gesang und Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden. Seit 2009 ist sie Kantorin in Kirchberg. Es ist das dritte Konzert anläßlich des 50-jährigen Jubiläums der Jehmlich-Orgel. Seit 2014 trägt die Katharinenkirche in Zwickau offiziell das Europäische Kulturerbesiegel „Stätte der Reformation“. Der Eintritt für das Konzert beträgt 5 €.