Dunstabzugshaube fängt Feuer

Plauen – Zu einem Küchenbrand kam es am Donnerstagnachmittag in einer Wohnung an der Bachstraße. Vermutlich hatte sich beim Kochen Öl entzündet, wobei Teile der Dunstabzugshaube Feuer fingen. Auch der Elektroherd sowie das Küchenmöbel wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Wohnung ist vorerst unbewohnbar. Die 25-jährige Mieterin wurde von den Rettungskräften vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.