Elias – Großes Chorprojekt startet in der Pauluskirche

Aug 9th, 2017 | von | Kategorie: Kultur und Freizeit

In diesen Wochen startet die Pauluskirchgemeinde mit der Ersteinstudierung des Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Gemeinsam mit der Crimmitschauer Kantorei St. Laurentius/Luther beginnen die beiden Kantoren Matthias Grummet und Maximilian Beuthner mit den Proben an dem wohl beliebtesten Werk Mendelssohns für Chöre auf der ganzen Welt. Robert Schumann schätzte Felix Mendelssohn Bartholdy wie kaum einen anderen seiner Zeitgenossen. Im Herbst 1834 begegneten sich die Komponisten zum ersten Mal und die gegenseitige Achtung, ja die Freundschaft der beiden hielt bis zu Mendelssohns frühem Tod im Jahr 1847 an. Zweimal soll das Oratorium im kommenden Jahr aufgeführt werden, am 27. Oktober in der Pauluskirche Marienthal, einen Tag später in der Johanniskirche Crimmitschau. Sängerinnen und Sänger sind zu den Proben (freitags, 19.30 – 21.30 Uhr und samstags, 9.30 – 16 Uhr) willkommen.