Einheit komplettiert Kader

Aug 5th, 2017 | von | Kategorie: Sport

Marvin Sommer wird in der neuen Saison im Dress von Einheit Plauen auflaufen. Der gebürtige Brandenburger wechselt aus der ersten Handball-Bundesliga vom SC DHfK Leipzig in die Spitzenstadt. Der Rechtshänder soll das Oberliga-Team insbesondere auf der Mittelposition verstärken. Die Verpflichtung von Marvin Sommer scheint auf den ersten Blick ungewöhnlich für einen Verein der 4. Liga. Doch Pressesprecherin Sabrina Lux erklärt: „Der Kontakt zu Marvin kam über unseren Trainer Rüdiger Bones zustande. An der Vorgabe, uns finanziell nicht zu übernehmen, halten wir weiterhin fest. Die Verpflichtung war nur aufgrund des kurzfristigen Abgangs von Karel Kveton möglich.“ Marvin Sommer kommt aus der Jugend des 1. VfL Potsdam. Dort spielte der 26-Jährige bis 2013. Danach wechselte er zum Zweitligisten EHV Aue und war dort in der Saison 2014/2015 erfolgreichster Torschütze. Im Sommer 2015 gelang ihm mit dem Wechsel zur SC DHfK Leipzig der Sprung in das Oberhaus des deutschen Handballs.