Etien Siegel erfolgreich in Görlitz

Erfolgreich kehrte Etien „Yukiko“ Siegel vom Kampfkunstzentrum Zwickau von den KKJ-Spielen in Görlitz zurück. Die Sportlerin startete in der Altersklasse U14 im Formenlaufen (Kata) und Freikampf (Kumite). Im Freikampf musste sie sich aufgrund zu kurzer Vorbereitungszeit ihren beiden international erfahrenen Gegnerinnen vom Landeskader Sachsen nach Punkten geschlagen geben. In der Kata-Disziplin zeigte Etien mehrere souveräne Übungen, die die Kampfrichter jeweils mit 5:0 für sie werteten. Im Finale sollte sie dann auf eine der Landeskaderathletinnen vom Kumite treffen. Gegen die Rochlitzerin schaffte die Zwickauerin einen 4:1 Sieg.