Abschlusskonzert lässt „Feste erleben“

Mit einem Abschlusskonzert geht am Freitag die Festwoche zum 25. Jubiläum der Westsächsischen Hochschule zu Ende. Das Thema steht ganz in Verbindung mit der Festwoche: „Feste erleben – in Wort und Ton“ und wird im Rahmen der Bürgerakademie in der Aula der Peter-Breuer-Straße angeboten. Die Musik kommt von unterschiedlichen Künstlern, unter anderem von Uta Simone (Rezitation und Gesang). Die künstlerische Leitung liegt in den Händen von Georg Christoph Sandmann (Moderation und Klavier). Beginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei! – Foto: Helge Gerischer