DGB auf Rententour durch Südwestsachsen

Altersarmut wird in Deutschland immer mehr zum Problem und spaltet die Gesellschaft. Vor diesem Hintergrund ist das Thema Rente wichtiger denn je. Um darauf aufmerksam machen, ist der Deutsche Gewerkschaftsbund derzeit auf Info-Tour durch Südwestsachsen. Am Mittwoch war der Truck im Vogtland unterwegs, am Tag zuvor wurde in Zwickau über die Kampagne informiert. Wie es um die Rente im Allgemeinen und speziell in Sachsen bestellt ist und warum Rente reichen muss, erläutert DGB-Kreisvorsitzende Sabine Zimmermann: