Konzert des Jugendsinfonieorchesters

Zum Ende des Schuljahres findet am Mittwoch um 19 Uhr im Konzert – und Ballhaus „Neue Welt“ das Sinfoniekonzert des Jugendsinfonieorchesters statt. Nach Auftritten in Kirchberg, Braunlage, Blankenburg und Goslar freuen sich die jungen Musikerinnen und Musiker des Zwickauer Konservatoriums auf das Konzert vor heimischem Publikum. Fünf Absolventen werden als Solisten zu erleben sein: Alma Scheibe (Flöte) spielt zwei Sätze aus dem Flötenkonzert von Carl Reinecke, Emma-Luise Fischer (Cello) eine Komposition von Max Bruch und Sebastian Eulitz den 2. Satz aus dem Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart. Ein Konzert für zwei Klaviere und Orchester von Francis Poulenc erklingt mit den beiden Solisten Agnes Mai und Felix Lingath. Außerdem spielt das Orchester unter der Leitung von Prof. Georg Christoph Sandmann Werke von R. Schumann, F. Schubert und F. Loewe. Karten zum Preis von 9 Euro und ermäßigt 7 Euro (Schüler, Studenten) gibt es im Sekretariat des Robert Schumann Konservatoriums (Tel.: 0375/88371970) und an der Abendkasse.