Hoher Sachschaden beim Rangieren

Rodewisch – Beim Rangieren stieß der 44-jährige Fahrer eines Autotransporters am Montagvormittag auf der Lengenfelder Straße gegen einen Lichtmast. Der Mast knickte um und fiel auf das Fahrzeug, welches mit Lkw-Neuwagen beladen war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 15.600 Euro.